Neues vom Förderverein des Heilig-Geist-Kindergartens

Der am 24. April veranstaltete Flohmarkt für Kinderartikel an der Heilig-Geist-Kirche erbrachte für den Förderverein des Kindergartens Einnahmen von über 800 Euro! Neben den Mitgliedsbeiträgen sind diese Einnahmen die wichtigste Quelle, um Projekte für die Kindergartenkinder zu finanzieren.

Die Einnahmen des Flohmarkts entstehen aus Standgeldern, dem Verkauf von gestifteten Kuchen und Waffelteigen für die Cafeteria und dem Erlös vom Stand des Fördervereins mit gespendeter Kinderkleidung und Spielsachen. Dies ist ohne die fleißigen Helferinnen und Helfern aus dem Kreis der Kindergarteneltern und den Erzieherinnen nicht möglich. Allen Helferinnen und Helfern deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Im aktuellen Kindergartenjahr hat sich der Förderverein bei der Erstellung einer Lieder-CD, beim Trickfilmprojekt der Vorschulkinder, bei Ausflügen und den monatlichen Marktbesuchen der Kindergartengruppen finanziell engagiert. Auch das Kirchenjahr bildet ein Schwerpunkt der Unterstützung. Zu St. Martin oder St. Nikolaus und zu Weihnachten ermöglicht es der Förderverein, diese Feste besonders vorzubereiten und zu feiern.