Regelmäßige Angebot die uns im Haus begleiten!

Musizieren, Klänge und Geschichten

15-01 Klangmassage und Klangerleben für Kinder_ohne Fotos

 

Julia’s Nähstübchen

Einmal im Monat, treffen sich einige Kinder aus unterschiedlichen Gruppen, in der Halle, um dort die Beschaffenheit von Stoffen kennenzulernen, mit diesen zu arbeiten, gemeinsam zu basteln, zu nähen, zu sticken und vieles mehr.
Durch ausgewählte Materialien und Techniken, wollen wir möglichst viele Sinne der Kinder ansprechen und ihnen die Möglichkeit geben, sich im Umgang mit den Materialien zu üben.

In gemütlicher Runde, zwischen Stoffresten und Bänderschnipseln, möchten wir den Kindern, den Spaß an der Handarbeit übermitteln.

 

Buch des Monats

Bilderbücher sind für unsere pädagogische Arbeit sehr wertvoll. Der Wortschatz und das Wissen des Kindes wird durch das Vorlesen erweitert.
Die Bücher befriedigen die Neugier, die Kreativität und die Phantasie werden angeregt. Die Kinder bekommen beim Vorlesen Zuwendung und Aufmerksamkeit.

Einmal im Monat wird mit den Kindern, die Interesse zeigen ein Bilderbuch erarbeitet.
In einer Kleingruppe können die Kinder die Bilder betrachten und gespannt den Geschichten zuhören.

Das Buch im Monat September heißt “Gute Reise bunter Hahn” von Eric Cale.

 

Naturpädagogische Angebote

In unserem “kleinem Garten” wird jährlich gruppenübergreifend und als freiwilliges Angebot mit den Kindern gesät, gepflanzt, gepflegt und geerntet.
Der Garten bietet den Kindern Raum für kreatives, handwerkliches und spielerisches Tun.

Die Kinder entwickeln eine individuelle Naturbeziehung, denn nur was der Mensch liebt, lernt er auch wertzuschätzen und dafür wollen wir den Grundstein legen.