Archiv der Kategorie: Feste

Fest des Heiligen Martin

Liebe Eltern und Freunde unserer Einrichtung!

In diesen Tagen stellt sich die Frage: Ist es möglich, das Fest des Heiligen Martin auch zu Corona-Zeiten zu feiern?
Wir glauben: JA! Das kann gelingen – nur etwas anders als in den vergangenen Jahren!
Ganz im Sinne von St. Martin möchten wir gerade in dieser schwierigen Zeit das Licht verschenken und damit etwas Hoffnung in die trüben Tage bringen.

Wir laden ein, bei der Aktion „Laternen-Fenster“ mitzumachen.

Hierbei hängt man eine oder mehrere Laternen in ein Fenster, das am besten zur Straße hin zeigt und bringt sie mit einer  Lichterkette oder einem LED- Teelicht zum Leuchten. Nun können große und kleine  abendliche Spaziergänger die tollen Laternen bestaunen.

Da in diesem Jahr der Martinsumzug leider ausfallen muss, ist dies vor allem für die Kinder eine schöne Alternative mit ihren gebastelten Laternen spazieren zu gehen und die leuchtenden Laternen in den Fenstern zu bewundern.

Das Kita-Team

Ostern 2020 – Gruß der Kita-Mitarbeiterinnen

Liebe Familien unserer Einrichtung!

Jetzt ist es schon 3 Wochen her, dass wir unsere Einrichtung schließen mussten. Ich hoffe sehr, dass Sie alle gesund sind und in diesen verrückten Tagen auch den Blick für das Schöne nicht verlieren.

Am kommenden Sonntag feiern alle Christen auf der Welt den Palmsonntag – den Einzug Jesu in Jerusalem. Traditionell würden wir uns am Sonntag auf dem Spielplatz der Einrichtung treffen und in einer großen Prozession, an der Lerchenstraße entlang, in die Kirche einziehen. Dafür haben wir in den vergangenen Jahren unseren Zaun an der Straße geschmückt. So konnten wir gemeinsam den Beginn der heiligen Woche feiern und uns auf das Osterfest einstimmen.
Im Kita-alltag wurde gebacken und gebastelt und wir haben die vielen Geschichten, die vom Leben, Sterben und der Auferstehung erzählen, gehört.

Alles das fällt aus!  – Fast alles!

Wir haben uns überlegt, den Zaun trotzdem mit Buchsbaumzweigen zu schmücken um an den Einzug in Jerusalem zu erinnern. Sie alle sind eingeladen, in der Karwoche, auf einem Ihrer Spaziergänge, einen geschmückten Buchsbaumzweig vom Zaun zunehmen. Nehmen Sie ihn als Symbol der Vorbereitung auf Ostern und als kleinen Gruß der Mitarbeiterinnen an Sie und Ihre Kinder.

Damit der Zaum auch am Osterfest geschmückt ist, können Sie gerne ein bemaltes, beklebtes o.ä. Osterei an den Zaun hängen. So denken wir an aneinander :-)

Ich wünsche Ihnen von Herzen eine gesegnete Zeit, und freue mich schon jetzt darauf, wenn wir uns wiedersehen!
Gesegnete Ostern, natürlich auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Anja Lemme

Wie es nach Ostern weitergeht erfahren Sie natürlich auch auf dieser Seite.